Mountainbikes

Es muss nicht immer Downhill sein. Die modernen Antriebe sorgen dafür, dass der Spaß bereits beim bergauffahren losgeht und man sich am Uphill Flow berauschen kann. Die Grundfrage ist immer, ob man ein Hardtail oder ein Fully (vollgefedert) bevorzugt.

Während man mit Hardtails auch auf ausgetretenen Pfaden gut Strecke machen kann, eignen sich Fullys für richtig anspruchsvolles Gelände und natürlich für Downhill Trails. Egal in welcher Variante: ein Dauergrinsen ziert das Gesicht wenn man sein MTB über unwegsamen Untergrund den Berg hinauf treibt und den Offroad-Spaß in einer neuen Dimension erlebt. Ausstattungsvarianten gibt es für jeden Anspruch und für jeden Geldbeutel. Mit Spaß-Garantie.

Mountainbike Hardtails

Durchs Gelände mit Speed und Spaß. Dafür sorgen unsere Hardtail MTB E-Bikes, wahlweise mit Bosch, Brose oder Shimano Antrieb. Radgrößen von 27,5 oder 29 Zoll und Ausstattungsvarianten von funktional bis High-End lassen praktisch keine Mountainbiker-Wünsche offen. Wer die asphaltierten Strecken gerne verlässt, findet bei unseren MTBs Fahrzeuge, die umso mehr Spaß machen, je anspruchsvoller die Strecke wird. Und unsere Motoren sind Garant dafür, dass der Spaß nicht erst bei der Abfahrt beginnt, sondern schon bei der Bergauffahrt beim sogenannten „Uphill-Flow“. Das Lächeln des Mountainbikers will dann kaum noch nachlassen.

Spaß
0%
Spaß
0%
Spaß
0%
Spaß
0%

Jetzt unsere Mountainbikes entdecken

Vereinbaren Sie gleich heute ein Besichtigungstermin für Ihren Traum-Mountainbike

Mountainbike Fullys

Auch bei den Fullys gibt es bei uns die Auswahl zwischen Bosch, Brose und Shimano Antriebssystemen, wobei bei den vollgefederten MTBs auch noch der Panasonic Antrieb im Flyer Uproc dazu kommt. Und je nach Bedarf lassen sich Bikes mit unterschiedlichen Ausstattungsoptionen mit Federwegen von 120 bis 160mm wählen, bis hin zu Downhill Profi Rädern wie das Scott E-Spark 700 mit edler Fox-Factory Gabel. Genügend Power auch für extreme alpine Strecken bieten die Fullys alle. Und natürlich Fahrspaß pur in fast jedem Gelände. Die Auswahl reicht vom Einsteiger- bis zum Profi-Modell und jedes davon verspricht Abenteuer pur, wo auch immer man noch auf 2 Rädern durchkommt.